Sozialtraining

In der Grundschule Himmelpforten besteht seit September 2001 das Projekt "Wir-Stunden". Ziel dieses Projektes ist es, durch gezieltes Training Aggressionen abzubauern, gegenseitige Rücksichtnahme zu stärken und demokratisches Miteinander leben zu lernen. Durchgeführt wird dieses Training von unseren Lehrkräften in Zusammenarbeit mit Erzieherinnen, die an unserer Schule die vor- und nachunterrichtliche Betreung von Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Verlässlichen Grundschule übernehmen.

 

Die notwendige pädagogische Begleitung erfolgt durch Frau Bergmann vom "Lichtblick".

Sozialtraining in der Grundschule Himmelpforten