Unsere Chronologie

1973

Gründung durch Abtrennung von der Mittelpunktschule

 

1974

Das Hauptgebäude der Mittelpunktschule wird durch Brandstiftung zum Teil zerstört

Ab 01.08.74 besucht der 4. Schülerjahrgang aus Neuland – Großenwörden die Grundschule Himmelpforten

 

1975

Die Grundschule Großenwörden wird aufgelöst, die Schüler werden in Himmelpforten beschult

Umzug der Grundschule in das Gebäude Poststraße 23

 

1977

Der Verkehrsübungsplatz wird in Gebrauch genommen

 

1978

Die Lehrerinnen Charlotte Wolff und Anna Offermann werden pensioniert

 

1979

8 Schultage ohne Unterricht wegen Glatteis oder Schneeverwehungen

Ein Sonnabend im Monat ist unterrichtsfrei

Im November Arbeitsniederlegung für 2 Unterrichtsstunden von 6 Lehrkräften

 

1981

Beginn der Neugestaltung des Schulgebäudes

Der 2. und der 4. Sonnabend im Monat ist unterrichtsfrei

 

01.08.1983

Kommissarischer Rektor Egon Brandt

 

02.02.1984

Offizielle Ernennung Rektor Brandt (Feier)

 

1985

1,2,3   -  Fernsehquiz mit Michael Schanze
Hubschrauber landet auf dem Schulhof

Mitmach-Theater Landsbrücken

Piatkowski und Riek
Liedermacher aus der DDR

 

31.05.1986

Wettkampfstätten-Eröffnung
(Lauf- und Sprunganlage mit Sport- und Spielfest)

 

1986

Verabschiedung der Lehrerin Irmtraud Düvelius

Feuerwehrübung
Hausmeister Oellerich wird vom Dach geholt!

Tschernobyl

Sperrung von Teilen des Schulhofes, Unsicherheiten bei Lehrern und Eltern

 

20.12.1986

Bremer Container sendet aus Himmelpforten

Rolf Zuckowski singt mit unserem Schulchor

 

1986

Mühlenfest - feucht und fröhlich

 

Januar 1987

Eisgang auf der Elbe

 

1987

Suche nach ABM-Kraft Hausaufgabenhilfe

 

August 1987

Protest gegen Sparbeschlüsse in Stade

 

03.03.1988

Grundschulkongress in Himmelpforten

 

Oktober 1988

Einweihung 2er Klassenräume im Süd-Ost-Bereich
(450 000 DM Kosten)

Ballon-Aktion; längere Feier

 

Februar 1989

Mit 5 Jahren in die Grundschule?

 

Juni 1989

Streit um 5-Tage-Woche (seit 4 Jahren!)
Eltern und Lehrer dafür – Samtgemeinderat dagegen

 

November 1989

Mauer öffnet sich

Fernsehkoch Rainer Sass in unserer Schule

 

März 1990

Waldputzaktion

 

Juni 1990

Schulkindergarten ist beantragt und ab 01.09.1990 genehmigt!

 

November 1990

Schülerlotsen in der Poststraße
„Gestandene Mannsbilder“  führen die Kinder über die Straße

 

31.08.1991

Tod des Lehrers Klaus Fehling

 

September 1991

Dioxin im Parkplatz wird entfernt

 

1992

Dr. Paul neuer Dezernent im Schulaufsichtsamt Stade

 

1993

Beginn der Schulhof-Aktion

 

Februar 1994

Asphaltdecke des Schulhofes weicht!

 

Februar 1994

„Die Wunderflöte“ – 1. Musical (Schindler-Friedrichs)
„Aus dem Streber wird ein Held“

 

März 1994

Beschluss des Samtgemeinderates, „die Grundschule zu erweitern“

Dachausbau – 2 Klassenräume und Verwaltungstrakt
(1,5 Millionen DM Kosten)

 

April 1994

Einweihung der Ampelanlage Poststraße

 

Januar 1995

Umweltpreis des Landkreises Stade
3. Platz – DM 1.000,--

 

März 1995

Weiterer Ausbau des Schulhofes
Dazu Projektwoche u. a. mit H. Benjes
„Durch Pfützen waten und Wildblumenbeete pflegen“

 

25./26.März 1995

2. Friedrichs-Musical „Kinder, Kinder“oder „Zusammen sind wir stark“
mit David Tojojan am Klavier

 

Frühjahr/Sommer 1995

Ausbau Grundschule

  • Dachgeschoss – 2 Klassen – Verwaltungstrakt
  • „Die Pausenhalle steht unter Wasser“

 

04.09.1995

Betriebsausflug nach Neuwerk  „Ins Wasser gefallen!“

 

Februar 1996

3. Friedrichs-Musical „Die Roller-Kids“

 

20. März 1996

Feierliche Einweihung des Erweiterungsbaus
Viele geladene Gäste, gelungenes Programm

 

August 1996

Dokumentation der Schulhof-AG über die Umgestaltung des Schulhofes

 

Mai 1996

Gesundes Schulfrühstück
Vorbereitet von vielen Mutterhänden

„Statt Nutella-Toast was Kräftiges zu beißen“

 

18.05.1996

Elternprotest gegen Stundenabbau von Sonderschullehrerstunden an den Grundschulen Himmelpforten und Bockhorster Weg

 

31.05.1996

Gemeinsames Sport- und Spielfest mit dem MTV Himmelpforten in der Porta-Coeli-Turnhalle

 

27.06.1996

Rechtschreibreform „light“ kann kommen, Karlsruhe findet keine neuen Fehler

 

18.09.1996

Schulleiter bekommen mehr Aufgaben „Mehr Macht für Schulleiter?!“

 

 

16.10.1996

Kooperationsverträge zwischen GS Himmelpforten und den vorschulischen Einrichtungen

 

19.12.1996

Verabschiedung von Frau Kahle, langjährige Putzfrau an unserer Schule

 

27.-29.12.1996

Projektwoche „Weihnachten“

 

Anfang Januar 1997

Eiswinter in Norddeutschland, Treibeis auf der Elbe

 

17. Januar 1997

Kopfläuseplage nimmt kein Ende

 

01.02.1997

Aus Schulaufsichtsamt Stade wird „Bezirksregierung Lüneburg – Außenstelle Stade“

 

August 1997

Gründung des Schulfördervereins „Pfiffikus“

 

Ab 01.09.1997

Arbeitszeitkonten für Lehrkräfte
„1 Std. mehr für GS-Lehrkräfte“

 

November 1997

Einschulung von 5-jährigen Kindern (Kann-Kinder) soll ausgeweitet werden

 

23.04.1998

„Schulparadies gedeiht prächtig“

 

Mai 1998

Beschluss über Ausbau eines weiteren neuen Klassenraumes im Obergeschoss

 

08.01.1999

Elternprotest und Schulstreik  - 4. Klassen
„Volle Klassen – Wenig lernen – Ohne uns!“

 

01.04.1999

Tod Wilhelm Lüttig, Rektor i. R.
Erster Schulleiter im jetzigen Gebäude der Grundschule

 

31.12.1999

Samtgemeinde-Direktor Ratzke geht in Ruhestand

 

01.08.2002

Grundschule Himmelpforten wird verlässlich
„Bessere Unterrichtsversorgung“

 

02.10.2002

Projekt gegen Gewalt
Bürgerstiftung spendet für „Wir-Stunden“

 

11.12.2002

Benjamin Kudlek spielt im Musical „Titanic“

 

30.06.2004

Verabschiedung Werner Haferkamp, stellvertretender Rathauschef

 

22.11.2004

Unterstützung Sozialtraining durch den Lionsclub mit 1500 €

 

22.12.2004

Schulfrühstück: Zuwendung durch den Weihnachtsmarkt

 

2005

750 Jahre Himmelpforten – verschiedene Veranstaltungen

 

11.06.2005

Projekt „Aus alten Zeiten“
Von Labsal und milden Gaben mit Abt „Bruder Brandus“

 

16.08.2005

Dr. Paul, Schulrat, wird pensioniert

 

23.11.2005

Angela Merkel wird erste Bundeskanzlerin

 

08.12.2005

Ärger mit der Fitnesslandkarte

 

23.01.2006

„Tatort“ Großenwörden

29.06.2006

„Wir-Fest“ in der Grundschule Himmelpforten mit einem Erlös von 2000 €

 

10.07.2006

Kindergarten im Netz Spitze

 

11.09.2006

Holger Falcke wird mit großer Mehrheit als Samtgemeinde Bürgermeister wiedergewählt

 

11.10.2006

Eltern halten sich nicht an die Empfehlungen zur Schullaufbahn

 

15.11.2006

Maskierte überfallen Jugendpfleger

 

01.02.2007

In den Schulen des Kreises Stade klaffen Lücken – der Schulkindergarten ohne Leitung

 

14.03.2007

Bericht des Tageblatts: Jeden Tag ein tolles Frühstück

 

25.04.2007

Eigenverantwortliche Schule - Eltern und Schüler sollen mitbestimmen

 

01.07.2007

Konrektorin Heidrun Kroffke nach längerer Erkrankung in den Ruhestand versetzt

 

13.07.2007

Die Jungen sind in der Bildungskrise

 

12.11.2007

„Christkinder“ taufen eine Lok

 

14.11.2007

„Anna aus Blumenthal“ – Romanvorstellung

 

19.11.2007

Feuerwehr und Turnhalle neu

 

01.03.2008

Kinderkunst in der Schulaula

 

16.04.2008

Elterntraining für den Schulvorstand

 

16.04.2008

Wirbel um Ausgleich der Arbeitszeitkonten für Lehrer

 

08.05.2008

„VERA“ schlaucht Kinder und Lehrer

 

29.05.2008

Himmelpforten will Gymnasium haben

 

13.09.2008

Neue Schulzeiten in der PCS, Haupt- und Realschüler werden gemeinsam unterrichtet

 

04.12.2008

Vier kleine Engel mit großem Auftritt

 

17.12.2008

IGS in Himmelpforten – Oldendorf?

 

30.01.2009

Verabschiedung von Frau Uta Vogel in den Ruhestand