Waldtag in Sunde am 24. September 2010

Eine alte Tradition hat die Grundschule Himmelpforten wieder aufleben lassen. In Zusammenarbeit mit der Jägerschaft aus Oldendorf und Himmelpforten konnten die Schüler der 3. und 4. Klassen den Lernort Natur Gut Sunde besuchen. Die Jäger hatten zahlreiche Stationen aufgebaut, die den Kindern auf sehr anschauliche Weise die vielfältige Natur der Teichlandschaft Sunde näher brachten: Tierpräparate, Jagdhunde, Wasservögel, Bäume des Waldes und Fühlkisten boten spannende Themen.

 

Begrüßt wurden die Kinder durch Jagdhornbläser. Rektor Egon Brandt bedankte sich herzlich bei Susanne Hildebrandt, Günter Bube, Gerd Wilhelmi, Reiner Wedemeyer, Ingo Pakheiser, Holger Grothe und Heiner Struwe.

 

Eine gelungene Aktion, die alle zwei Jahre wiederholt werden soll.

Zurück