Verabschiedung von Rektor Brandt in den Ruhestand

Am 30.01.2013 wurde Herr Brandt mit einer großen Feier, nach fast 30 Jahren als Rektor unserer Schule, in den Ruhestand verabschiedet.

 

SchülerInnen, KollegInnen, Eltern, Freunde, Herr Holger Falcke als Samtgemeindebürgermeister und Herr Schwebe als Vertreter der Landesschulbehörde verdeutlichten in Ansprachen und abwechslungsreichen Programmpunkten, die große Wertschätzung, die Herr Brandt mit seiner Arbeit erworben hat und würdigten seine großen Verdienste für unsere Schule.

 

Herr Brandt hat sich bei allen Beteiligten mit folgendem Brief bedankt:

Herr Egon Brandt - Ehemaliger Rektor der Grundschule Himmelpforten

Egon Brandt

Harry-Lüneburg Weg 4

21680 Stade

Stade im Februar 2013

 

An alle, die an meiner Verabschiedung teilgenommen haben.

 

Ihr Lieben!

 

Nur wenige Tage ist es her, dass ich nach jahrelanger Tätigkeit als Schulleiter der Grundschule Himmelpforten in den Ruhestand verabschiedet worden bin. Noch ist der Abstand zu gering, als dass ich ermessen könnte, welche Bedeutung und welche Auswirkungen dieser Abschied für mein zukünftiges Leben haben wird, Eines weiß ich aber bereits jetzt schon  —  und das haben mir die zu Herzen gehenden wunderschönen Darbietungen zur Abschiedsveranstaltung einmal mehr deutlich gemacht: Die Grundschule Himmelpforten mit ihren dort wirkenden Menschen haben immer einen wesentlichen Teil meines Denkens, Fühlens und Handelns ausgemacht. Es ist mir ein Bedürfnis mich bei allen zu bedanken, die mir diesen Abschied bereitet haben:

 

  • Bei den Schülerinnen und Schülern, die mich in einem Spalier empfangen haben und mir ein tolles Programm dargeboten haben - Bei deren Eltern, die mir in Wort, Schrift und vielen Geschenken ihre Wertschätzung zum Ausdruck gebracht haben

 

  • Bei meinen Kolleginnen und Kollegen, in deren phantasievoller ,,Bühnenshow" ich den Abschied fast vergessen hatte die mir aber auch mit ihren sehr individuellen Geschenken unsere Verbundenheit noch einmal aufgezeigt haben

 

  • Bei allen Rednern ( Herr Schwebe, Herr Falcke, Herr Breuer, Herr Schmitz-Kerckhoff, Herr von der Lieth und Herr Schröder-Doms), die in sehr persönlichen Beiträgen mein Wirken dargestellt haben

 

  • Und bei allen anderen, die gekommen sind, weil sie mit der Schule oder mit mir verbunden sind und von denen ich liebe Worte und Geschenke erhalten habe.

 

Vielen Dank, herzliche Grüße und Tschüs!

 

Egon Brandt

Über folgendem Link können Sie sich diese Informationen auch als PDF-Dokument zum Ausdrucken herunterladen:

Der Text liegt im PDF-Format vor. Sollten Sie nicht über das Programm Acrobat Reader verfügen, finden Sie hier den Link zum Download: Acrobat Reader herunterladen

Zurück