Theater-AG

Nach mehreren Theaterstücken mit meiner eigenen Klasse im letzten und in diesem Schuljahr entstand die Idee, eine Theater-AG für die 3. und 4. Klassen anzubieten.

 

Immer Dienstags in der 6. Stunde treffen sich jetzt 10-16 Kinder und üben gemeinsam ein Theaterstück ein.

 

Unser erstes Stück war „der dicke fette Pfannekuchen“, welches wir für die 1. und 2. Klassen auch schon aufführen konnten. In diesem Halbjahr proben wir gerade für „an Gespenster glaube ich nicht!“. Unsere Kulissen haben wir fast fertig und auch die ersten Proben mit Kostümen haben wir schon gemacht. Vor den Sommerferien werden wir dieses Theaterstück auch wieder aufführen. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

 

Einige Eindrücke:

Eindrücke der Theater-AG

Text und Bilder: Frau Bergen-Maurer

Zurück