Unser Gästebuch

Kommentar von Bernd Gehrke · 22.02.2016

Hi, ich bin Jahrgang 1939 ( geb. in HH ), durch Brandbomben der Engländer, ausge-
bombt und nach Oberschlesien verschlagen. 1943 drangen die Russen in Schlesien ein
und meine Mutter und mein 2Jahre älterer Bruder flohen per Eisenbahn.Pferdehändler
Haak, Sohn Martin Haak ( ein Haus rechts neben der Post ), standen am Bahnhof und
nahmen uns als einzige Familie In Himmelpforten auf. Aus diesem Grunde wurde ich auch
in die damalige Grundschule eingeschult. Im Sommer waren wir Immer nur Barfuß und
mit Turnhose im Unterricht! In der Schule wohnte ein Sanitätspfleger, von dem ich aus
Mitleid öfter, ganz verstohlen, eine Scheibe Brot bekam!!! Dunrfte aber niemand sehen.
Meine erste Liebe war auch in meiner Klasse! Sie hieß Adelheit Cohrs, Tochter der
Bäckerei Cohrs, am Ende der Poststr. Es gibt noch viele Schulgeschichten, aber diese
wollte ich erst mal loswerden. Mit lieben Grüßen und großer Bewunderung des Schul-
wachtums in Himmelpforten, Ihr ehemaliger Schüler, Bernd Gehrke

Kommentar von Claudia Hermes · 25.11.2015

Schön, Ihre Seite angeklickt zu haben, Sie gefällt mir gut!
Deshalb möchte ich es nicht versäumen, einen lieben Gruß zu hinterlassen.
Wünsche Ihnen nur das Beste!

Gruß
Claudia

Kommentar von leonie · 15.09.2015

Hallo
schöne grüsse von
sven,ronja,jana,adi,leonie,lukas,adrian,derya und dem rest der bande

tschüss und auf nimmerwieder sehen ;)

Kommentar von Leonie (Lele) · 22.06.2015

??Es sind jetzt schon fast 2 Jahre her als ich an der Grundschule unterrichtet wurden bin
Ich möchte einfach mal ein großes Dankeschön da lassen
Ich komme bald in die 6c ich freue mich sehr ich hoffe ??

Kg Leonie

Kommentar von Jana · 18.12.2014

HI,
Frohe Weihnmachten und ein guten rutsch ins neue Jahr..

Neuen Eintrag schreiben